Die European Academy of Science Film (EURASF) hat sich zum Ziel gesetzt, den wissenschaftlichen Film und Wissenschaftsfilmfestivals in Europa zu fördern und zu unterstützen. Sie wurde im Dezember 2015 von europäischen Festivalveranstaltern öffentlich vorgestellt.

Ziele des Vereins, der zehn Partnerfestivals aus ganz Europa umfasst, sind u.a.:

  • Den Europäischen Wissenschaftsfilm in seiner Bedeutung zu stärken.


  • Die Schaffung und Förderung eines Netzwerks aus Wissenschaftskommunikator/innen, Filmemacher/innen, Filmproduzent/innen und Festivalveranstalter/innen in Europa.


  • Und die Verleihung eines Europäischen Wissenschaftsfilmpreises.



Antragsberechtigt für eine ordentliche Mitgliedschaft sind alle Bürger/innen eines europäischen Landes, die professionell im Wissenschafts- oder Filmbereich tätig sind.